Informationen zum Forum ANSYS:
Anzahl aktive Mitglieder: 3.638
Anzahl Beiträge: 38.101
Anzahl Themen: 8.706

Im Beitrag/Titel Nur im Titel Nur nach Datum sortieren Docs / Anhänge mit Lösung
Suchmaschinenstatistik
Livesuche
Einstellungen
Info
Ergebnisse 1 - 13, 1181 Gesamtergebnisse mit Suchbegriffen IFE Deutschland 0.691 sec.
ANSYS : Error CFX-Solver
ife am 03.06.2014 um 13:23 Uhr (1)
sagt das *.out file etwas wie "Not enough free memory" ? Wie ist denn die RAM Auslastung (s.Windows Taskmanager) beim konkreten CFX Model ? ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Frequenzspektrum aus Modalanalyse
ife am 29.03.2014 um 12:10 Uhr (1)
Hallo Matthias,soweit ok. Im Bereich Resonanz spielt natuerlich die Daempfung eine wichtige Rolle. Da gibt es dann schon mal Abweichungen, zwischen FEM und Test. Auch sind Einspannbedingungen nicht unbedingt deckungsgleich. Sollte man bei Vergleich der Ergebnisse beachten.------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : nichtlineare elastische Biegung liefert unerwartete Ergebnisse
ife am 26.06.2013 um 14:52 Uhr (1)
da muss man dann (bspw) rechte Drahthaelfte als Symmetriemodel modelieren. Mit z=0 an der Draht-(Symmetrie)Mittelinie. Plus einer Kontaktbedingung im Auflager: einen Punkt (Knoten) erzeugen und in den Translationen fixieren. Interessierende Balkenelemente selektieren. Solche, deren Knoten in Kontakt mit dem Auflager kommen waehrend die Durchbiegung voranschreitet. Kontakttyp Standard mit/ohne Reibung waehlen. Rechnen.------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr ...

ANSYS : nichtlineare elastische Biegung liefert unerwartete Ergebnisse
ife am 26.06.2013 um 12:23 Uhr (1)
ueberpruefen ob grosse Verformungen tatsaechlich aktiviert sind und die Elementzahl ausreichend fein gestalten, wie schon von deepblue vorgeschlagen.------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Zu große Durchdringung
ife am 17.12.2012 um 17:01 Uhr (0)
Reibungseinstellung und Elementtyp (u.a. linear oder quadratisch), Zeitschrittsteuerung (Substeps, AUTOTS) und Kontaktalgorithmus KEYOPT(2) haben einen gewissen Einfluss auf das Ergebniss. Details siehe Hilfe Mechanical APDL Contact Technology Guide. ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Stabilize Ansys 11
ife am 24.11.2012 um 18:09 Uhr (0)
Zitat:Original erstellt von ife:Deformationsverlauf bei Durchschlag ist ja bei beiden aehnlich. Wie gesagt, Auswertung stabilization/potential Energy. Um zu sehen welcher Lauf hier besser abschneidet. Auch Auflagerkraefteverlauf ansehen? Auch mal Lauf mit STABILIZE,reduce dagegen halten falls noch nicht geschehen. ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Genauigkeit/Toleranzen (EQSLV & CNVTOL)
ife am 13.10.2012 um 13:07 Uhr (0)
Bevor man ggf unrealistische Genauigkeit anstrebt, sollte man Konvergenzverhalten (auf gleiche Ergebnisse) unter dem Einfluss von Einspannweise, Anschlussbauteil-Steifigkeiten, Netzdichte & Elementtyp/Keyoptions austesten. Da liegt moeglicherweise mehr Fehlerpotential als in den bereits angesprochenen Aspekten. ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Genauigkeit/Toleranzen (EQSLV & CNVTOL)
ife am 12.10.2012 um 11:43 Uhr (0)
eine Reaktionskraft von 5N justifiziert auf den ersten Blick nicht die schmale Toleranz 5e-7N (falls sich beides auf 1x Knoten bezieht). Um wieviel % schwanken denn die Ergebnisse (nicht "konstant") mehrere SOLVEs untereinander (bei identischem Model, Rechner, Kernzahl etc)? Fuer die CNVTOL gilt: realistische Werte Knotenkraefte abschaetzen und ein paar Promille oder Prozent davon ansetzen. Je nach Anforderungen an die Rechengenauigkeit. Je kleiner je rechnenintensiver.------------------Gruesse,Frank Exius ...

ANSYS : Ultraschall Absorption
ife am 14.09.2012 um 10:42 Uhr (0)
Ob man in MAPDL/Workbench nicht reflektierende Raender hinbekommt, ist mir nicht praesent. Mit den ANSYS Akustikelementen FLUID bildet man Fluidregionen ab. Die zwar ggf. mit Festkoerpern interagieren koennen (FSI), die Akustik (Druckverteilung) wird aber im Fluid berechnet, nicht im Festkoerper. Vielleicht mit LS-DYNA, siehe Hilfe "nonreflecting Boundaries".------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Nichtlineares Beulen
ife am 31.07.2012 um 19:27 Uhr (0)
Nichtlineares Beulen wird i.d.R. mit einer statischen Analyse abgehandelt. Manche nutzen die dynamische Rechnung wegen der (masse)stabilisierenden Wirkung, andere nutzen eine explizite Rechnung. Allgemeiner Kontakt welcher unter Belastungsfortschritt an unterschiedlichen Stellen oeffnen oder schliessen kann, kann beim nichtlinearen Beulen beruecksichtigt werden. ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Ansys WB 14 stürzt ohne Grund ab
ife am 23.07.2012 um 14:02 Uhr (0)
waehrend der Tipp von cgebhardt gecheckt wird, vielleicht noch folgende Standardfragen: Betriebssystem, 32/64bit, Prozessortyp ? Wieviel GB sind auf den Festplatten frei (die auf der das Projekt berechnet, die auf der das Betriebssystem und Workbench installiert sind) wenn das Projekt in Workbench geladen und das Simulationsmodul geoeffnet ist?------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Antennen Simulation mit ANSYS 13
ife am 05.07.2012 um 20:37 Uhr (0)
soweit der Input ok ist, schon. Denke ich. HFSS ist zwar die aktuell empfohlene Software, nach dem Aufkauf von Ansoft. Aber EMAG HF ist ja jahrelang das ANSYS HF Tool gewesen. ------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

ANSYS : Antennen Simulation mit ANSYS 13
ife am 05.07.2012 um 12:31 Uhr (0)
kann man mit ANSYS Emag High Frequency oder mit ANSYS (Ansoft) HFSS simulieren. Beispiele in der jeweiligen Hilfedokumentation.------------------Gruesse,Frank ExiusIFE Deutschland  www.ife-ansys.de Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr durchgaengig

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz)

Ergebnisseiten :  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   ... mehr

Alle Produkt-, Schrift-, Firmennamen und Logos sind Warenzeichen oder eingetr. Warenzeichen der jeweiligen Firmen.
©2017 CAD.de , Lenggries. Tel: ++49 (8042) 973 8208 E-Mail webmaster